LR optimiert 0510 1600x300

Aktuelles & Presseberichte

Größte Einzelinvestition in der Teckentrup-Geschichte

Die Herscheider Nachrichten des Süderländer Tageblattes berichteten am 30. April 2018 über den Einbau einer neuen Transferpresse in unserem Unternehmen.

Weiterlesen …

Süderländer Tageblatt: "Personelle Notlösung"

Die Herscheider Nachrichten des Süderländer Tageblattes berichten am 21. April 2017 im Rahmen ihrer Serie "NRW wählt" über den Besuch der CDU-Kandidaten Dr. Matthias Heider und Ralf Schwarzkopf in unserem Unternehmen.

 

Weiterlesen …

Strampeln über 24 Stunden

Acht Männer aus Plettenberg und Umgebung fanden sich zusammen, um beim 24-Stunden-Rennen am Alfsee, das am kommenden Samstag, 4. Juni startet, an den Start zu gehen. Unter den Teamnamen „Teckentrup Sauerland“ um Teamleader Armin Buse nahmen sie kürzlich einen Trikotsatz entgegen und bedankten sich recht herzlich bei der Firma Teckentrup in Herscheid-Hüinghausen dafür.

Weiterlesen …

Stöberkinder auf Einbrecher-Jagd

ST-Mädels wollen es wissen: Wie werden Haare gefärbt? Welche ist Herscheids beliebteste Blume? Der Stöbertag war nicht nur für die 70 Drittklässler ein unvergessliches Erlebnis. Auch für die Betriebe und Unternehmen, die sich beteiligt haben, war der Besuch der Kinder eine Bereicherung.

Weiterlesen …

Thomas Volborth

Spezielle Stanz-, Umform- und Tiefzieh­teile von Teckentrup

Schon seit 1938 werden bei der Teckentrup GmbH & Co. KG in Herscheid Stanz-, Umform- und Tiefziehteile mit hohen technologischen Anforderungen sowie patentierte Produkte der Befestigungstechnik entwickelt und gefertigt. Geleitet wird das nunmehr in der vierten Generation inhabergeführte Unternehmen vom geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Volborth (Foto), der im Jahr 2003 die Geschäftsleitung der Firma von seinen Mitgesellschaftern der Familie Langenbach übernahm.

Weiterlesen …

Ausbilder Georg Baum­höfer (hinten links) begrüßte gestern Morgen die sieben neuen Aus­zubil­denden der Firma Tecken­trup, die in den nächsten Tagen den Betrieb und die Mit­arbeiter kennen­lernen werden. Foto: D. Grein

Wettkampf um junge, neue Mitarbeiter ist längst entfacht

HERSCHEID. Firma Teckentrup will frühzeitig Kontakt zu Jugendlichen aufnehmen. Die Firma Teckentrup hat „Nachwuchs” bekommen: Gestern begann für sieben junge Männer die Ausbildung in dem Hüinghauser Unternehmen. Plettenberg, Lüdenscheid, Werdohl, Attendorn, Neuenrade - die neuen Mitarbeiter stammen aus der Region rund um Herscheid. Diese Heimatverbundenheit passt gut zu dem mittelständigen Familienunternehmen, welches seit 1938 am Standort Hüinghausen Stanz-, Umform- und Tiefziehteile entwickelt und fertigt.

Weiterlesen …