Aktuelles & Presseberichte

Der Aufschwung ist da, aber die Bewerbungen fehlen
14 Auszubildende sind derzeit bei der Firma Tecken­trup in Hüing­hausen beschäftigt. Foto: M. Bornemann

HERSCHEID. Seit 1938 gibt es in Hüinghausen die Firma Teckentrup als Hersteller von Stanz-, Münzpräge- und Tiefziehkomponenten. Die harten Zeiten der Wirtschaftskrise hat die Firma mittlerweile überwunden, bestätigte Thomas Volborth, geschäftsführender Gesellschafter, am Samstag während des Familientages.“ „Nach drastischen Einbrüchen im Jahr 2008 wurden inzwischen 30 neue Arbeitsplätze geschaffen”, freute er sich. Das gehe natürlich nur bei entsprechender Auftragslage. Aktuell beschäftigt die Firma 180 Mitarbeiter.